fbpx

Arunda Brut Nature - Zero DOC 2016 - 0,75 lt.

Artikelnummer: 700212
€ 28,10
Menge auf Lager: 3
Preis inkl. MwSt. zzgl zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-10 Werktage
Schaumwein weiß

Eine sehr feine Perlage. In der Nase kommen gereifte Fruchtnoten von Marille und Pfirsich zur Geltung, die mit hellem Nougat und frischen Haselnüssen unterlegt sind. Am Gaumen ist der neue Sekt eher klar, rassig und salzig.

Speiseempfehlung(en):
================
Sushi, frische Austern, Carpaccio von Rind, Lamm, Wild, PizzaQuiche mit Meeresfrüchten und Fisch, Fisch in der Salzkruste, Fischfilet gegrillt (Thunfisch, Lachs), Meeresfrüchte pochiert od. gedämpft (Hummer), Schweinebraten in würziger Sauce, Kalbsbraten

Lassen Sie sich von unserem digitalen Sommelier bei der Auswahl Ihres Lieblingsweins helfen (http://digisomm.iberian-wines.com )

Artikel:Arunda Brut Nature - Zero DOC 2016
Best.Nummer:700212
Alkohol:13,00%
Ausbau:im Inox - 36 Monate Flaschenreife
Restzucker:brut nature (0g)
Inhalt:0,75
Verschluss:Kork
Weinstil:Schaumwein weiß
Optimaler Trinkgenuss:Jetzt zu trinken
Empf. Trinktemperatur:1
Glasempfehlung:6
Rebsorten:Chardonnay


Weingut: Arunda Sektkellerei
============================
Fünfzehn Kilometer nördlich des bekannten Weinanbaugebietes Terlan und nur zwanzig Kilometer von
Bozen und Meran entfernt, ist es dem auf einer beschaulichen Hochebene auf 1200 Metern Seehöhe
gelegenen Mölten gelungen, sich die für kleine Bergdörfer typische Ruhe zu bewahren. Hier, inmitten
einer idyllischen Kulisse von Bergen und Wäldern, wo die Umwelt noch intakt ist und alle
Voraussetzungen für das hervorragende Gedeihen des Weines gegeben sind, haben wir 1979 unser
kleines Unternehmen gegründet

Enthaltene Rebsorte 'Chardonnay'
================================
Sie stammt aus dem französischen Gebiet von Burgund. Sie zeichnet sich durch gute Qualität aus, ist sehr fein und bringt aromatische Weine hervor, die mit einem nicht allzu langen Ausbau gute Ergebnisse erzielen. Die Sorte wird in der Verordnung für Schaumweine und den Weinen von Costers del Segre und Navarra berücksichtigt.



Information über die Region: Südtirol
=====================================


Hersteller: Arunda Sektkellerei - Italien
Inhalt: 0,75 Liter Grundpreis: € 37,47 / Liter
  • Allgemein
    Jahrgang:
    2016
    Alkoholgehalt:
    13,00%
    Weinart:
    Schaumwein
    Restzucker:
    brut
    Säuregehalt:
    7 g
    Empfehlung Speisenempfehlung :
    Sushi, frische Austern, Carpaccio von Rind, Lamm, Wild, PizzaQuiche mit Meeresfrüchten und Fisch, Fisch in der Salzkruste, Fischfilet gegrillt (Thunfisch, Lachs), Meeresfrüchte pochiert od. gedämpft (Hummer), Schweinebraten in würziger Sauce, Kalbsbraten
  • Entstehung
    Lage:
    Salurn - Buchholz.
    Weinland:
    Italien
    Region:
    Appellation:
    Südtirol
    Rebsorte:
    Chardonnay
    Boden:
    Kalk.
  • Daten
    VE:
    1
    store code:
    Grinzens
    GrundPreisDE:
    37,47
  • Trinkempfehlung
    optimale Trinkreife:
    ca.bis 2 Jahre nach Enthefung Jahre
    Empf. Trinktemperatur:
    6.0°C bis 8.0°C

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.

Alle Produkte vom Hersteller Arunda Sektkellerei - Italien

€ 28,10
0,75 Liter
€ 28,10
0,75 Liter
€ 28,10
0,75 Liter
€ 28,10
0,75 Liter
€ 57,20
0,75 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und viele Vorteile sichern!

  • Ich erhalte 1x monatlich einen Newsletter mit aktuellen Angeboten und Informationen.

  • 1x pro Monat erhalten ich via E-Mail einen Stammkunden-Rabatt-Code über 20% auf das Standard-Sortiment von www.iberische-weine.at .

  • Ich nehme an der monatlichen Verlostung von 3 x 2 Flaschen Wein teil! Die bisherigen Gewinner: https://iberische-weine.at/nl-gewinnspiel-2020 

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Kontakt

Bruno Resi - GenussLobbyist GmbH

Kohlstatt 5
6094 Grinzens (bei Innsbruck)
Österreich
Telefon: +43 664 45 25 657

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns