fbpx
14231 |

Sherry: Don PX Convento Madera 100 PP MAGNUM 1946 - 1,5 lt.

Artikelnummer: M605231.46
Normalpreis: € 977,35
€ 830,70
Menge auf Lager: 1
Preis inkl. MwSt. zzgl zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-10 Werktage

100 Punkte von Robert Parker

Intensives, komplexes Rosinenaroma, Jod, Zitrusaromen. Kampfer, Lakritze, Kirsche, Bitterschokolade, schwarze Johannisbeere, Holz und Walnüsse. Ein anhaltendes Aroma von Vanille, Muskatnuss, Gewürzen, geröstetes Brot und Gebäck, Haselnuss, Tabak, balsamisch, und einfach ewig. Der erste Schluck öffnet sanft den Gaumen mit einer samtigen Textur. Süß, sauer, salzig und bitter. Ein Hauch von erfrischenden roten Früchten, gerösteten Haselnüssen und Mandeln, verpackt in edlem Zedernholz, das Gaumengefühl überrollt und provoziert fast mit einem anhaltenden Nachgeschmack.

Speiseempfehlung:
================
Gänseleber- Wildpastete
Weichkäse mit Rotschmiere
Kuchen & Tartes
Crêpe & Pfannkuchen
Schokoladendessert

Lassen Sie sich von unserem digitalen Sommelier bei der Auswahl Ihres Lieblingsweins helfen (http://digisomm.iberian-wines.com)



Artikel: Sherry: Don PX Convento Madera 100 PP MAGNUM 1946
EAN: 5601109211646
Best.Nummer: M605231.46
Alkohol: 17,00% Vol-%
Restzucker: süß
Inhalt: 1,5
Verschluss: Kork
Optimaler Trinkgenuss: Jetzt zu trinken
Empf. Trinktemperatur: 12.0°C bis 14.0°C
Glasempfehlung: Süßwein
Rebsorten: Pedro Ximenez



Weingut: Toro Albalá
====================
JOSÉ MARÍA TORO ALBALÁ'S TRAUM

Das Weingut Toro Albalá wurde 1922 im Herzen des südlichen Cordoba gegründet, das für seine Weinregion Montilla-Moriles bekannt ist. Unsere Geschichte beginnt mit der Geschichte eines kleinen Winzers, José María Toro Albalá, der die großartige Idee hatte, gealterte Weine zu behalten, um Weinschätze für die anspruchsvollsten Gaumen zu schaffen, und dessen Familienwerte noch heute auf dieser Philosophie beruhen. Obwohl seine Idee angesichts der damaligen wirtschaftlichen Situation als Risiko angesehen wurde, war sie ein großer Erfolg, und die Weine von Toro Albalá befinden sich heute auf den besten Tischen der Welt.

„Fino“ -Weine waren in den 1930er Jahren die beliebtesten Weine unter hauptsächlich ländlichen andalusischen Arbeitern, die die örtlichen Bars besuchten. Die „Bodega“ oder das Weingut befand sich in einem ehemaligen regionalen Kraftwerk, aus dem der andalusische Witz hervorging, der Wein sei elektrisch oder besitze Elektrizität, daher der berühmte Name „Eléctrico“ - der heute noch verwendet wird - für sein „Fino“. Wein.

The cornerstone for the Spanish Bodegas Toro Albalá was laid in 1922 in the heart of Andalusia by José Maria Toro Albalá. The winemaker made it his purpose to mature wines under the best possible circumstances so that they meet the demands of fine palates. Today, these wines from the D.O. Montilla-Moriles are internationally regarded as excellent accompaniments to dishes and find their place on the best dining tables worldwide.
José María Toro Albalá's dream. The Toro Albalá winery was founded in 1922 in the heart of southern Cordoba, which is known for its Montilla-Moriles wine region. Our story begins with the story of a modest winemaker, José María Toro Albalá, who had the great idea of keeping aged wines to create treasures for the most demanding palates. His family values are still based on this philosophy today. Although his idea was seen as a risk given the economic situation at the time, it was a great success. Toro Albalá wines are now on the best dining tables in the world. “Fino” wines were the most popular wines among largely rural Andalusian workers who visited the local bars in the 1930s. The 'bodega' or the winery was located in a former regional power plant, from which the Andalusian joke came from that the wine was electric or had electricity, hence the famous name 'Eléctrico' - which is still used today - for its 'Fino' wine.

Http://toroalbala.com/en/


Enthaltene Rebsorte 'Pedro Ximenez'
===================================
Sie hat einen hohen Zuckergehalt. Es gibt sie in größerer oder kleinerer Menge praktisch in ganz Spanien, wobei man sie am häufigsten in Córdoba (68%), Badajoz, Málaga und Valencia antrifft. Sie gilt als Hauptsorte in den Herkunftsbezeichnungen von Jerez, Málaga, Montilla-Moriles und Valencia.





#IberianWines #IberischeWeine #GenussLobbyist #BrunosWineFamily #BrunosWine #BrunosSelection #WeinOnline #WeinKaufen #Weinblogger #wein #GrapeDudesAndFriends #TSOV #ToroAlbalá #Spanien #MontillaMorilesDO

 

Hersteller: Toro Albalá - Spanien
Inhalt: 1,5 Liter Grundpreis: € 553,80 / Liter
  • Allgemein
    Jahrgang:
    1946
    Alkoholgehalt:
    17,00%
    Weinart:
    Sherrys
    Restzucker:
    süß
    Säuregehalt:
    0 g
    Empfehlung Speisenempfehlung :
    Weichkäse mit Rotschmiere, Crêpe & Pfannkuchen, Kuchen & Tartes, Gänseleber- Wildpastete, Schokoladendessert
  • Entstehung
    Weinland:
    Spanien
    Region:
    D.o. Montilla-Moriles
    Appellation:
    Montilla-Moriles DO
    Rebsorte:
    Pedro Ximenez
  • Daten
    VE:
    1
    EAN_Flasche:
    8421319420464
    store code:
    Grinzens
    GrundPreisDE:
    553,80
  • Trinkempfehlung
    optimale Trinkreife:
    ca.65 bis 100 Jahre
    Empf. Trinktemperatur:
    12.0°C bis 14.0°C

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.

Alle Produkte vom Hersteller Toro Albalá - Spanien

€ 58,40
0,2 Liter
€ 830,70
1,5 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Newsletter

Jetzt genuss-news abonnieren und viele Vorteile sichern!

  • Ich erhalte ca 1x monatlich News mit aktuellen Angeboten und Informationen zu Produkten und Reisen.

  • Ich erhalte Informationen von Genussreisen schon in der Planungsphase.

  • Ich erhalte via E-Mail Stammkunden-Rabatt-Codes auf bestimmte Artikel.

Kontakt

Die Genießerei
Mag. Sandra Wimmer,
Rechenhofweg 101,
6020 Innsbruck
Österreich

Telefon: +43 650 2200459

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns