fbpx

Sie sind nicht verbunden. Der Newsletter enthält möglicherweise Benutzerinformationen, sodass diese möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

Wann ist eigentlich die richtige Zeit für Schaumweine??

Wann ist eigentlich die richtige Zeit für Schaumweine??

Wann trinkst DU Schaumwein?

 Spricht man von Schaumwein, so fällt wohl den meisten Prosecco und Champagner ein.Während Prosecco für "unkomplizierte" Fruchtigkeit steht, schätzen die meisten Champagner-Liebhaber die feine Perlage sowie Frische und Mineralität ihres Favoriten.

 

"Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich allein bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe."  

 

Madame Lilly Bolinger - auf die Frage, wann sie Champagne trinkt (1961)https://www.iberische-weine.at/online-shop/art/schaumweine/603710_cava_pinot_noir_rose_reserva-aktion

 


Cava Brut  Reserva

 

Und warum Cava?

Die meisten kennen nicht den Begriff Cava (Schaumwein aus Spanien),  sondern die große Marken dieser Gattung - wie z.B. Freixent oder Codorniu. Für mich ist Cava der "Champagner Spaniens"!

 

Das Herstellungsverfahren ist für beide Produkte dasselbe (traditionelle Flaschengärung). Der große Unterschied liegt natürlich neben der Herkunft auch in der Stilistik und wie sich die 2 Schaumweine im Glas präsentieren.

Champagner steht für unglaubliche Straffheit, Frische und Mineralität. Das resultiert aus der Herkunft im kühlen Norden Frankreichs und der spezieller Bodenzusammensetzung (Kreide) und der jahrhundertealten Handwerkskunst der Winzer.

 

Cava hingegen steht für Cremigekeit, einen zarten Brioche-Ton (frisch gebackenes Weißbrot) und gerne auch aus einem leichten Petrolton bzw. erdigen Noten (beides resultiert aus der hauptsächlich verwendeten Rebsorte Xarel-Lo resultiert).

 

Was für mich, einen sehr säureempflindlichen Weingenießer, am Wichtigsten ist:

Cava hat von allen Schaumweinen am wenigsten Säure und ist deshalb für Menschen wie mich DAS Erfrischungsgetränk schlechthin!

 

Cava Brut  Reserva


 

Die hier angebotenen Cava's eignen sich aber nicht nur als feines Erfrischungsglas, sondern sind auch exzellente Speisenbegleiter.

 

Meine Empfehlung

Versuche die Cava Brut Reserva (weiß) zu Meeresfrüchten, gegrilltem Fisch, gegrilltem Gemüse oder weißem Fleisch und die Cava Pinot Noir Reserva (rose) zu einem Beef Tartare oder auch einfach zu einer Pasta!

 

Ach ja - und das Glas: 

Genieße hochwertige Schaumweine in einem Weißweinglas oder einem modernen Schaumweinglas!  
Die alten Sektflöten bzw. Chamgapnerschalen mögen gut ausschauen, werden aber den meisten Schauweinen nicht gerecht!!




Einen genussvollen Oktober wünschen ....

 

Nicole & Bruno
momentan auf Entdeckungstour in Frankreich 😉

 

Schon über einen Last-Minute-Urlaub
inkl. Ötztal-All-Inclusive (Ötztal-Summer-Inside-Card)
im wanderbaren Ötztal nachgedacht?


Hier freie Termine sehen und gleich buchen!
Brunos-News-Abonnenten erhalten
zusätzliche 10% Rabatt für Buchungen bis 30.11.2022!

(einfach freien Termin suchen, Angebot zusenden lassen und dann bei uns direkt via E-Mail an info@styrolia.at mit dem Hinweis "News-Empfänger" buchen.)
 



 

 

 



‍Für Dich ausgewählt:


Alle Preise inkl. gesetzlicher MWSt. Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren! Soweit nicht anders angegeben ist die Flaschengröße 0,75 lt.

 

Wichtig zu wissen:

Diese E-Mail wurde verschickt an  und ist ein Service der Bruno Resi - GenussLobbyist GmbH (vormals La Dottoressa Weinhandel & Genuss GmbH) und weil wir Ihre E-Mail im Rahmen unserer Geschäftsabwicklung erhielten, Sie sich zu diesem Service angemeldet haben  oder weil Sie an einem unserer Gewinnspiele teilnahmen und der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Informationszwecken durch Bruno Resi - GenussLobbyist GmbH (oder La Dottoressa) zustimmten. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen bzw. sich vom Newsletter abmelden und erhalten dann keine weiteren Informationen mehr.


Wenn Sie diese E-Mail weitergeleitet erhielten und selbst Abonnent mit vielen Vorteilen werden wollen, so klicken Sie hier Abonnieren ‍

‍